Wenn du gerade verlassen wurdest und es kaum aushältst vor Liebeskummer, dann drehen sich deine Gedanken wahrscheinlich sehr häufig darum wie du deinen oder deine Ex zurückgewinnen kannst. Ich kann das sehr gut verstehen, denn ich habe das selbst durchgemacht, und zwar eine sehr lange Zeit! Und weil ich immer wieder die Frage bestellt bekomme, warum es keine gute Idee ist deine/n Ex zurückgewinnen zu wollen, möchte ich sie dir heute beantworten.

  1. Du verschwendest deine Zeit

Dass deine Beziehung auseinander gegangen ist hat einen Grund – wahrscheinlich kannst du den (noch) nicht sehen, aber es gibt ihn. Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass du die Zeit, die du investierst, um deine/n Ex zurückzugewinnen, verschwendete Liebesmüh ist, zumindest im Moment. Stell dir einfach mal diese Fragen:

  • Wenn ich ihn/sie zurückgewinne, was wird sich verändern?
  • Warum sollte ich glücklicher sein als vorher?
  • Würden sich unsere Probleme (sprich: der Trennungsgrund) in Luft auflösen?
  1. Eure Beziehung wird sich nicht verändern

An eurer Situation würde sich überhaupt nichts ändern, nur dass du dich wieder sicher fühlst. Und das ist auch einer der meisten Gründe warum wir unsere/n Ex zurückgewinnen wollen: Wir haben Angst davor, dass wir alleine bleiben werden, und davor was alles auf uns zukommt.

Tatsächlich macht dir die Ungewissheit Angst, denn Ungewissheit verursacht Unsicherheit und Unsicherheit macht uns Angst, weil wir dann keine Kontrolle mehr haben und unseren Gedanken freien Lauf lassen – was meistens zur Folge hat, dass wir uns die schlimmsten Szenarien im Kopf ausmalen.

Beantworte dir die folgende Fragen ehrlich und am besten schriftlich und du wirst sehen wie sehr viel besser du dich danach fühlst:

  • Wie würde mein Leben aussehen, wenn ich meine/n Ex nie zurückgewinnen würde?
  • Wie würde mein Leben ohne Partner/in aussehen?

Du wirst sehen, dass dein Leben nicht ansatzweise so dramatisch aussehen würde wie du es dir vorstellst.



  1. Er/sie wird sich nicht ändern

Oftmals wünschen wir uns unseren Partner zurück mit der stillen Hoffnung, dass er/sie sich ändern wird und dass die Beziehung besser funktionieren wird als beim letzten Mal. Ich kann dir eines mit Sicherheit sagen: Dein/e Ex wird sich nicht ändern! Er/sie wird sich nur dann ändern, wenn du er/sie es selbst will. Du kannst weder jemanden dazu zwingen sich zu ändern, noch dich darauf verlassen, dass es irgendwann so sein wird. Den einzigen Menschen, den du verändern kannst, bist du selbst!

  1. Du verlierst noch mehr Selbstbewusstsein

Wenn er/sie dich verlassen hat, dann leiden dein Selbstbewusstsein und dein Selbstwertgefühl bereits enorm darunter. Wenn du nun immer und immer wieder einen Versuch startest, deine/n Ex zurückzugewinnen, dann wird vergibst du immer mehr davon und wirst dich schlechter und schlechter fühlen. Gerade jetzt ist es unfassbar wichtig, dass du Dinge tust, die dein Selbstwertgefühl steigern und nicht noch mehr kaputt machen!

  1. Du nimmst dir selbst die Möglichkeit zu wachsen

Das Leben gibt uns immer was wir brauchen. Und wenn du verlassen wurdest, dann ist das keine leichte Situation, aber dennoch sollst du etwas daraus lernen. Wenn du deine Zeit in deine/n Ex investierst, dann nimmst du dir die wertvolle Chance in deiner Persönlichkeit zu wachsen. Beantworte dir die folgenden Fragen:

  • Was kann ich für mich tun anstatt meine Zeit in ihn/sie zu investieren?
  • Was wollte ich schon immer tun und habe mir nie die Zeit dazu genommen?
  • Was bringt mich jetzt im Moment am besten voran?
  • Was tut mir jetzt gerade gut?

Wenn du diese Fragen beantwortet hast, dann gehe die ersten Schritte und setze sie um! Mach etwas für dich, denn du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben <3

Eine Frage noch…

Möchtest du wirklich mit jemandem zusammen sein, der eigentlich nicht mit dir zusammen sein möchte?

Wenn du seltsame Strategien anwenden musst, um deine/n Ex davon zu überzeugen wie liebeswert du bist, dann stimmt etwas nicht. Eine Beziehung sollte darauf basieren, dass ihr beide miteinander sein wollt und nicht, dass einer den anderen überzeugen muss.

Ich weiß wie schwierig und schmerzhaft das ist, aber glaube mir, es wird noch schmerzhafter, wenn du ihm/ihr nachläufst und immer und immer wieder einen Korb bekommst.

Ein blöder, aber passender Spruch, der immer wieder stimmt:

Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende!

Wann ihr wieder ein Paar werden könntet 

Ja, ihr könntet wieder ein Paar werden – allerdings sind die Chancen sehr gering, zumindest aus meiner Sicht. Warum? Weil ihr erst dann wieder ein Paar werden könntet, wenn du an dir gearbeitet hast und dich nicht dazu herablässt deinem Ex hinterherzulaufen. Nur dann wenn du lernst dich selbst zu lieben und deinen Selbstwert entdeckst!

Und weißt du was passiert, wenn du das tust? Du möchtest deine/n Ex nicht mehr zurückgewinnen, ganz einfach weil du siehst, dass er/sie dich nicht verdient hat!

Dein Liebeskummer und die Sehnsucht stellen dein ganzes Leben auf den Kopf, das weiß ich. Aber versuche stark zu bleiben und dein Leben alleine zu gestalten und an dir zu arbeiten. Ich kann dir versprechen, es lohnt sich! Und sobald du dich bewusst dafür entschieden hast, dass du deinen eigenen Weg gehen und deine/n Ex nicht zurückgewinnen möchtest, wird sich dein Leben verändern.

Wenn du das Gefühl hast, dass du das alleine nicht durchstehst und jemanden an deiner Seite brauchst, der dich auf diesem Weg unterstützt, dann schau dir mein Online Coaching Programm an! Dort bekommst du Zugang zu unserer Facebook Community (nur Frauen) und mir, sodass du 24/7 einen Coach an deiner Seite hast.

Signatur

Foto: © konstantynov

[NEWSLETTER] DEINE HILFE BEI LIEBESKUMMER

Melde dich zu meinem kostenlosen Newsletter an und erhalte vertiefende Hilfe rund um das Thema Liebeskummer. Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick vom Newsletter wieder abmelden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!