Nein, nein Online Dating ist nichts für mich!

Wirklich nicht?! Wenn du dir die Vorteile anschaust, die du im Vergleich zum klassischen Dating ‚im echten Leben hast‘, kann ich mir nicht vorstellen, dass das nichts für dich ist.

Anonymität 

Gut, ich gebe zu, dieser Vorteil birgt auch einen Nachteil, vor allem für Frauen, aber den können wir vernachlässigen, denn eigentlich ist das nur ein Vorurteil.

Der größte Vorteil der Anonymität besteht nämlich darin, dass du, wenn du schüchtern bist, sehr leicht Kontakt mit deinem Objekt der Begierde aufnehmen kannst. Du schreibst ihm einfach, und wenn er nicht antwortet, ist das zwar schade, aber nicht peinlich.

Du solltest das übrigens auf keinen Fall als Korb, sondern als Erfahrung sehen. Du willst ja auch kein Date mit einem Typen, der nur mittelmäßiges Interesse hat, oder?

Die Qual der (Aus)Wahl

Du hast deinen Bekanntenkreis abgegrast und suchst also nach einem Partner: Wenn du in eine Bar, in einen Club oder in ein Restaurant gehst, wie viele Männer, die dir gefallen, findest du dort? Und wie viele davon sind Single?

Und von denen, die Single sind: Wie viele sind auf der Suche nach einer Beziehung? Und wie groß ist die Chance, dass die die eine Freundin suchen, auf dich stehen und dass es passt?

Du siehst worauf ich hinaus will: Beim Online Dating findest du eine immense Auswahl an potentiellen Partnern.

Das gleiche Ziel

Aber nicht nur der Faktor, dass du eine Vielzahl an Männern zugleich triffst. Nein, die Männer haben (in den meisten Fällen) das gleiche Ziel wie du! Kommt natürlich auf die Plattform an.

Wenn du dich bei einer Casual Dating Seite anmeldest, kannst du natürlich nicht erwarten, dass der Typ dich heiraten und eine Familie gründen will – du verstehst, was ich meine.

Und dadurch, dass jeder auf der Dating Seite das gleiche Ziel hat, lernt man sich auch schneller und unkomplizierter kennen. Es gibt nämlich die Barriere „Mist, ist der Single? Sucht er?“ nicht.

24/7 – der unbegrenzte Zugang   

Du warst mal wieder bis um neun im Büro und hast keinen Bock mehr wegzugehen, um jemanden kennenzulernen? Partnersuche im Netz löst dein Problem. Du kannst immer und überall auf die Dating Seite zugreifen, Profile checken, Männer anschreiben. Du bist zeitlich und lokal ungebunden. Hat doch was ’seinen Mann‘ von zu Hause kennenzulernen, findest du nicht?

Deine Suchkriterien & der Filter 

Stell dir mal vor, du bist in einer Bar, stellst dich auf den Tresen und rufst ganz laut: „Okay, also alle Männer mit Dreitagebart, Sinn für Humor und beeindruckenden Tanzqualitäten bitte mal auf die linke Seite des Raums begeben. Die anderen können mit dem weitermachen, was sie eben getan haben.“

Bestimmt eine coole Aktion, die für Aufmerksamkeit sorgt, aber auch nichts für jeden. Aber: Beim Online Dating läuft das genauso! Du kannst (je nach Portal) sämtliche Kriterien einstellen und so nach dem Mann filtern, den du suchst.

Deinen Partner im Internet zu suchen ist also echt zeitsparend und effektiv. Ja ja, das klingt sehr rational, aber ist es nicht das, was wir wollen? Wir wollen doch unsere Zeit mit jemandem verbringen, der zumindest als potentieller Partner in Frage kommt, oder?

Selbstdarstellung 

Du bist unterwegs und hast endlich einen Typen gesehen, der dir gefällt. Vielleicht hast du gerade deinen ganzen Mut zusammen genommen, gehst auf ihn zu und:

  • Jemand rempelt dich in dem Gedränge an und verziert dein mühsam ausgewähltes Outfit mit Caipi.
  • Du hast nur ihn im Blick – leider aber nicht die Stufe, die sinnvollerweise auf dem Weg zu ihm ist.
  • Er steht vor dir und anstatt etwas Cooles zu sagen, bekommst du kein Wort raus oder musst dreimal nachfragen, was er gesagt hat, weil die Musik zu laut ist.

Situationen, über die ich mich persönlich wahnsinnig ärgere. Immerhin ist das der erste Eindruck, den er von dir hat! Hast du dir schon mal gedacht: ‚Wenn er doch nur wüsste, dass ich eigentlich…., und dass…! Dann hätte das bestimmt geklappt mit einem Date.‘?

Beim Online Dating hast du die Möglichkeit: Bei jedem Portal hast du nämlich ein Freitextfeld, in dem du (fast) alles schreiben kannst, was du willst. Es ist deine Plattform, DEIN erster Eindruck.

Bedenkzeit

Warst du schon mal in der Situation: Der Mann, dem du mit mehr oder minder weichen Knien gegenüberstehst, stellt dir eine Frage und du hast keine schlagfertige Antwort parat oder dir fällt erst danach ein, wie unglaublich smart du hättest punkten können? Ein mega Vorteil beim Online Dating: Du kannst dir ganz genau überlegen was du wie sagen willst!  

„Im echten Leben wären wir uns nie begegnet“

Die Reichweite – mein Lieblingsvorteil :) Ich bin jetzt schon einige Jahre auf Singlebörsen unterwegs und habe allerlei Dates gehabt. Klar habe ich in erster Linie nach Männern gesucht, die in meiner Nähe gewohnt haben.

Trotzdem hat der ein oder andere Mann es geschafft mein Interesse auf sein Profil zu lenken, obwohl er nicht direkt ums Eck gewohnt hat.

Im Sommer 2014 bin ich von München nach Zürich gefahren, um einen Mann zu treffen, den ich vorher niemals live erlebt habe – weder per Telefon noch bei Skype, nur per Email (Disclaimer: wenn du sowas vor hast, Adresse und vollen Namen geben lassen, den Typ kurz googlen, jemand Bescheid geben und dich regelmäßig melden – in meinem Fall wusste meine Schwester genau wo ich mich aufhalte und wie’s läuft).

Ein toller Mann – smart, bereist, extrem weiter Horizont, gut aussehend, sexy. Trotzdem, zwischen uns ist nichts gelaufen. Aber: Wir haben bis heute Kontakt, und es hat sich eine sehr außergewöhnliche Freundschaft entwickelt.

Er bereichert mein Leben, auch wenn er nicht derjenige welcher ist, aber er ist ein besonderer Mensch und ich bin dankbar, dass wir uns getroffen haben. Und damit sind wir auch schon beim nächsten Punkt. 

Freunde & Gleichgesinnte

Derart besondere Begegnungen wie die, die ich gerade beschrieben habe, sind selten. Nichtsdestotrotz: Ich habe einige Männer gedatet, mit denen sich nicht mehr entwickelt hat, mit denen ich aber bis heute befreundet bin. Beim Online Dating hoffst du zwar darauf ihn zu finden, aber auf dem Weg dahin, lernst du so viele tolle Menschen kennen. Warum würdest du die Möglichkeit denn nicht nutzen?

Schnelle Nummer gefällig? 

Gut, nicht jeder steht auf schnellen Sex, aber wenn du ab und an gerne unverbindlichen Sex hast, dann ist Online Dating der Himmel auf Erden, vor allem als Frau!

Persönlich empfehlen kann ich dafür Secret. Ein sehr ästhetisches und edles Casual Dating Portal, auf dem du meiner Meinung nach sehr interessante Männer findest. Das liegt wohl daran, dass Männer, die einen stressigen und intensiven Job und vielleicht keine Zeit für eine Beziehung haben, trotzdem nicht auf Sex verzichten wollen [natürlich gibt’s hier auch  Freaks, aber die findest du auch im echten Leben. Also, nicht aufregen, einfach ignorieren und dich um die spannenden Männer kümmern!]. Wenn du Secret nicht magst, kann ich dir alternativ C-Date empfehlen.

Angenehm ist, dass alles anonym und diskret läuft. Heißt: Du meldest dich kostenlos an, denkst dir einen (ansprechenden!) Nickname aus und kannst dich erstmal umschauen. Keiner sieht dich, keiner kennt dich.

Die meisten Männer haben ein Profilfoto hochgeladen (das du bei Secret zusätzlich noch mit einer Maske etwas anonymisieren und individuell pro Kontakt freigeben kannst). Wenn dir ein Mann gefällt, kannst du ihm, wie bei jeder anderen Seite, einfach schreiben. Dein Vorteil: Sie antworten dir auch, wenn du kein Profilbild hochgeladen hast ;-)


Nischen: Alles kann, nichts muss

Puh, dazu werde ich mal einen separaten Artikel schreiben. Fakt ist, beim Online Dating gibt es eine Nische für fast alles! Singlebörsen für:

  • Alleinerziehende
  • Singles mit Hund
  • Mollige
  • Sportliche
  • Rentner
  • Vegetarier
  • …die Liste ist endlos.

Wenn du also unbedingt einen Hundeliebhaber oder Vegetarier kennenlernen willst, kann es sich lohnen, dich bei einer Nischenseite anzumelden. Die haben zwar weniger Mitglieder als die großen Seiten, dafür aber eben genau das was du suchst.

Styling? Für wen, die Couch? Nö. 

Outfit aussuchen, Schminken, Haare machen – passé. Na gut, zumindest wenn du gerade am Rechner sitzt. Wenn du dann ein Date hast, solltest du dich vielleicht schon zurecht machen ;-) Ich persönlich finde das immer sehr angenehm, dass ich auch Leute kennenlernen kann, wenn ich mich nicht danach fühle rauszugehen.

Geiler Arsch! – Keine „Antatschversuche“

Wir kennen sie alle, die (abgesehen vom Oktoberfest zugegebenermaßen seltenen) Exemplare von Männern, die meinen auf deinem Körper steht ein fettes Schild mit ‚Selbstbedienung‘ – passiert dir beim Online Dating nicht. Und Nachrichten, die dich nerven kannst du einfach löschen. Online Dating ist eine sehr effektive Art neue Menschen kennenzulernen – du musst dir nur im Klaren sein, was du erwartest und dich darauf einlassen.  Was du sonst noch wissen solltest:

    • Du wirst auch Idioten treffen, bei denen du hoffst, dass das Date bald vorbei ist (wie im echten Leben)! Geht vorbei.
    • Online Dating kostet Zeit (wie Menschen kennenlernen allgemein).
    • Online Dating ist kein Allheilmittel, aber eine perfekte Ergänzung zum real Life, um neue Leute (und vielleicht ihn) zu treffen.

Möchtest du noch ein paar Vorurteile gegenüber Online Dating ausräumen oder haben dich die Vorteile schon überzeugt? ;-)

Signatur

Foto: © ancucristi

Hab‘ ich noch Vorteile vergessen? Ja? Dann ab ins Kommentarfeld!